Höhen- Sportmedizin Dr. Martin Hasibeter
headershorthoehenmedizin2
homeNormal3 homeNormal1b homeNormal2a homeNormal1a2 homeNormal1a1a
aboutNormal3 aboutNormal1b aboutNormal2a aboutNormal1a2 aboutNormal1a1a
titleBarWhite1

Höhenmedizin

 

Die Physiologie der mittleren und großen Höhen ist aus medizinischer Sicht ein spannendes Kapitel, obwohl viele Details bis heute nicht ausreichend geklärt sind. Die Reaktionen des menschlichen Körpers betreffen alle Organsysteme, von der einzelnen Zelle bis hin zu den großen Organen wie Herz und Lunge.

Das Verständnis der physiologischen, chemischen Prozesse ist jedoch zu fundamental, um zu verstehen, was sich im Körper eines Einzelnen in großen Höhen ereignet. Erst daraus können die praktischen Konsequenzen für die Akklimatisation in der Höhe sowie in der Diagnose und Therapie von Höhenerkrankungen entwickelt werden.

Umso wichtiger ist es, dass jeder, der einen längeren Höhenaufenthalt plant, sich zumindest mit den Grundlagen vertraut macht, um zu verstehen, worauf er während des Aufenthaltes besonders achten muss.

 

Wir beraten Sie gerne.

featured1

 

 

Höhen- Sportmedizin

Sportmedizinische Beratung

featured2a
 

AGB | Impressum

Copyright © 2010 XrevolutionX

Expedition
Bilder | Sitemap | Links